Häufige Fragen - Affiliate



Häufige Fragen - Wir haben die Antworten:

 

Um Ihnen bereits im Vorfeld der Kreuzfahrten einige häufig gestellte Fragen zu beantworten, haben wir für Sie einige hilfreiche Informationen übersichtlich zusammengestellt. Natürlich gibt es für jedes Schiff und jede Reise individuelle Fragen und Antworten, die Ihnen unsere Kreuzfahrtexperten gerne persönlich beantworten. Rufen Sie uns gerne an.

Unser kleines Kreuzfahrt-FAQ:

 

 

Vor der Kreuzfahrt 2 Kompass

Brauche ich eine REISEVERSICHERUNG?

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der HanseMerkur Reiseversicherung AG, Hamburg.

 

In einigen Ländern wie beispielsweise Russland ist eine für Russland gültige Reisekrankenversicherung nötig, um ein Visum einzuholen. Nähere Informationen erhalten Sie von uns vor Reisebeginn.

Kann ich mir bei der Buchung eine Kabine AUSSUCHEN?

Bei uns entscheiden Sie sich in den meisten Fällen für eine Kabinen-Kategorie, dem Veranstalter obliegt die Zuteilung Ihrer Kabinennummer. Siehe dazu auch "Glückskabine / Garantiekabine".

Was ist eine GLÜCKSKABINE / Garantiekabine?

Garantiekabine bedeutet: man bucht eine Kabine einer Kategorie auf Garantie und erhält somit nur die Zusage der Kabinenkategorie an Bord und keine Kabinen-Nummer. Häufig ist eine Garantiekabine günstiger als der Preis der Kategorie mit fester Kabinennummer.


Die Zuteilung der Kabinennummer erfolgt entweder mit den Reiseunterlagen oder erst an Bord. Mit Glück erhält man zu dem gebuchten Preis eine Kabine in einer preislich höherwertigen Kategorie, auf jeden Fall aber in der gebuchten Kategorie.

Ab welchem Alter können Kinder an Bord und eignen sich Kreuzfahrten für FAMILIEN MIT KINDERN?

Familien mit Kindern sind gern gesehene Gäste auf Kreuzfahrtschiffen und profitieren von Kinderermäßigungen, Kinderbetreuung und einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm für Kids der keine Langeweile aufkommen lässt..
 

Doch ab welchem Alter darf ein Kind eigentlich auf ein Kreuzfahrtschiff? Viele Reedereien machen hierbei keine Einschränkung, einige jedoch lassen Babys erst ab 6 Monaten an Bord. Bitte beachten Sie hierbei dass an Bord keine Kinderärzte anwesend sind. Von Kreuzfahrten mit mehreren Seetagen wie etwa Transatlantiküberquerungen wird generell abgeraten, wenn das Kind noch unter 12 Monaten ist. Auf vielen Schiffen gibt es auch einen Babysitterservice, den man zusätzlich buchen kann. Jedoch sollten Sie vorher klären, ab welchem Alter die Kinder in den Kinderclubs betreut werden können.


Haben Sie weitere Fragen hierzu? Unser Serviceteam steht Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Reisen KINDER kostenlos?

Das ist nicht generell zu beantworten.

Auf einigen Schiffen reisen Kinder zwischen dem 2. und 11. Lebensjahr in der Kabine zusammen mit zwei Vollzahlern kostenfrei. 

Bei AIDA reisen Kinder unter 2 Jahren kostenfrei mit. Kinder von 2 bis 15 Jahren reisen zu bestimmten Saisonzeiten kostenlos, ansosten zu günstigeren Familientarifen in der Elternkabine oder zu Rabattpreisen in einer angrenzenden Kabine mit Verbindungstür.

Bei TUI Cruises reisen Kinder als 3., oder 4. Person auf der Kabine bis 14 Jahre ab der Sommersaison 2018 je nach Reise zu einem Aufschlag mit.

 

Bei einigen Reisen von Costa Kreuzfahrten reisen Kinder bis 17 Jahre in vielen Fällen sogar kostenlos in der Eltern-Kabine mit.

 

Gibt es einen SENIORENRABATT?

Nein, es gibt keinen Seniorenrabatt. Jedoch bieten viele Veranstalter Rabatte zu besonderen Anlässen (zum Beispiel Geburtstags- oder Hochzeitsspecials) an. 

Kann ich auch ALLEINE auf Kreuzfahrt gehen?

Zeitweilen hält sich noch hartnäckig das Vorurteil, Alleinreisende bekämen einen fremden Partner aufs Zimmer, um eine Doppelkabine zu befüllen - das ist natürlich nicht so. Auch Alleinreisende sind gern gesehen Gäste auf einer Kreuzfahrt. Bei einigen Reedeereien gibt es bereits Studio-Kabinen für Alleinreisende, zumeist erhalten Sie allerdings eine Doppelkabine zur Einzelbelegung und müssen daher einen Zuschlag zum Doppelkabinenpreis leisen. Dieser Zuschlag ist abhängig von der Reederei und der gewählten Route. Diese Kabinen sind zumeist auf Anfrage buchbar und einem begrenzten Kontingent unterlegen.

Ist eine Kreuzfahrt für ROLLSTUHLFAHRER geeignet?

Ihre Möglichkeiten an Bord variieren je nach Schiff. Auf den meisten, insbesondere den größeren Schiffen, ist es möglich, einen Rollstuhl mit an Bord zu nehmen. Auf vielen Kreuzfahrtschiffen gibt es barrierefreie Kabinen, die geräumiger gebaut sind. Bitte geben Sie Ihr Handicap bereits bei Buchung an, denn die Anzahl der geeigneten Kabinen pro Schiff ist begrenzt. Größere, insbesondere internationale Schiffe sind häufig auch in den öffentlichen Bereichen weitestgehend barrierefrei ausgestattet, es gibt Rampen, breitere Gänge und Aufzüge.

Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Gegebenheiten nicht garantiert werden können und von Schiff zu Schiff variieren. Gerade auf kleineren Schiffen und Flussschiffen kann Barrierefreiheit nicht garantiert werden. Zudem muss häufig aus Sicherheitsgründen bei Gästen, die dauerhaft auf einen Rollstuhl angewiesen sind, eine Begleitperson auf der Kabine mitreisen. Lassen Sie sich gerne von unserem Service-Team beraten.

 


Landgang: Einige Häfen sind für Rollstuhlfahrer aufgrund einer Ausschiffung durch Tenderboote oder wegen zu enger Gangways nicht geeignet. Ebenso sind nicht alle Shuttle-Busse barrierefrei ausgestattet - das kann auch auf organisierten Landausflügen der Fall sein. Kontaktieren Sie vor Buchung der Landausflüge bitte die zuständige Reederei.

Welches ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt?

Das aktuell größte Kreuzfahrtschiff der Welt ist die Symphony of the Seas der Royal Caribbean International. Mit einer Länge von 362m kann Sie auf 18 Decks bis zu 6.870 Passagiere in 2.759 Kabinen befördern. Wahrlich ein Schiff der Superlative.


Langeweile hat hier keine Chance: Zwei Surfsimulatoren, eine 25 Meter lange Zipline, Cocktails mixende Roboter, 20 Spezialitätenrestaurants und der Central Park mit über 12.000 Bäumen und Pflanzen inklusive Vogelgezwitscher (aus gut versteckten Boxen) sorgen für ein einmaliges Urlaubsgefühl auf hoher See. Und damit Sie davon auch Ihren Liebsten an Land berichten können, gibt es auf der Symphony of the Seas das schnellste Internet auf dem Meer.

Wie wird EINGECHECKT?

Einchecken können Sie auf den meisten Schiffen, variierend nach Zielgebiet, etwa ab 14.00 Uhr. Die genauen Check-in Zeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Bei einer gebuchten An- und Abreise wird Ihr Gepäck direkt zu Ihrer Kabine gebracht, während Sie sich um Ihren Check-in kümmern.

 

Bei der Einschiffung an Bord müssen Sie Ihr Ticket, Ihren Reisepass/Personalausweis (das Ausweisdokument, das Sie auch für das Schiffsmanifest genutzt haben) und Kredit- oder EC-Karte (wenn sie akzeptiert wird) bereit halten. Der Pass bleibt bei einigen Kreuzfahrten während der Reise an der Rezeption. So kann die Crew in den jeweiligen Häfen die Einreiseformalitäten für Sie übernehmen. 

In der Kabine erhalten Sie dann weitere Informationen, z.B. über die Platzkarte für den gebuchten Tisch im Restaurant. Bei den meisten Schiffen gibt es mittlerweile keine Tischkarten mehr, Sie haben somit freie Tischwahl. Am ersten Tag müssen Sie an einer Rettungsübung teilnehmen. Diese ist für alle Passagiere Pflicht. Die Rettungswesten finden Sie in Ihrer Kabine.

 

Kleiner Tipp: Die Koffer werden nach und nach zu den Kabinen gebracht, das kann teilweise ein paar Stunden dauern, die Sie schon entspannt im Pool verbringen könnten. Packen Sie Ihr Handgepäck schlau mit ein paar unverzichtbaren Utensilien (Badeanzug, T-Shirt, ...) aber auch mit wichtigen Medikamenten.

Wie viel GEPÄCK darf ich mitnehmen?

Wenn Sie mit dem Flugzeug zur Kreuzfahrt anreisen, ist Ihr Gepäck aufgrund der Bestimmungen der Fluggesellschaft automatisch auf 20 bzw. 30 Kilo pro Person begrenzt. Die Reedereien selbst machen hierzu keine Vorschriften. Allerdings sollten Sie bedenken, dass in den Kabinen der Platz begrenzt ist. Auf den meisten Schiffen können Sie auch Kleidung in die Wäscherei geben. 

Welche KABINE ist die Richtige?

Egal, ob Sie eine Innen-, Außen- oder Balkonkabine buchen, Sie haben meist die gleichen Bordleistungen. Ausnahme hierfür sind zum Beispiel die Schiffe von CUNARD, bei denen je nach gebuchter Kategorie im Britannia, Princess Grill oder Queens Grill gespeist wird.

 

Die Wahl der Kabine richtet sich nach Ihren Bedürfnissen. Möchten Sie sehr kostengünstig reisen und befinden sich sowieso oft an Deck und nicht dauerhaft in der Kabine, empfehlen wir Ihnen eine Innenkabine. Sie überzeugt durch komfortable Einrichtung und einen unschlagbaren Preis. Meist nicht viel teurer ist die Außenkabine. Sie überzeugt durch ein Fenster oder Bullauge. Viel Freiheit und eigenen Zugang nach außen bietet eine Balkonkabine oder Verandakabine. Die Größe und Ausstattung eines Balkons kann sehr unterschiedlich sein. Oftmals befinden sich auf dem Balkon einer Kreuzfahrtkabine Stühle und Tisch, teilweise sogar Hängematten oder Sonnenliegen. Einen besonders exklusiven Urlaub bietet eine Suite, meist überzeugt diese Kabinenkategorie, außer mit der Größe der Kabine, auch mit zusätzliche Annehmlichkeiten wie Zimmerservice, Wäscheservice, kostenfreier Minibar-benutzung o.ä.

Seegang spürt man am wenigsten in den Kabinen in der Mitte der mittleren Decks.

Wo SCHAUKELT es auf einem Kreuzfahrtschiff am wenigsten?

Grundsätzlich schaukelt es mittschiffs weniger als am Bug oder Heck. Wer also schnell seekrank wird, sollte eine Kabine im Mittelteil des Schiffes wählen. Moderne Kreuzfahrtschiffe verfügen über Stabilisatoren, welche vor allem das seitliche Rollen des Schiffes reduzieren.

Kann man während der SCHWANGERSCHAFT eine Kreuzfahrt machen?

Bis zur 24. Schwangerschaftswoche können Sie problemlos reisen. Danach werden keine Schwangeren mehr von den Reedereien befördert. Es könnte auch sein, dass man Sie um ein ärztliches Attest bittet

Was passiert, wenn ich das SCHIFF VERPASSE, weil ich die Anreise individuell gebucht habe?

Das Schiff wartet nicht. Bitte setzen Sie sich dann mit dem Schiff in Verbindung und begeben Sie sich in den nächstmöglichen Einschiffungshafen auf Ihrer Route.

Die zusätzlichen Kosten werden Ihnen nicht erstattet. Deshalb empfehlen wir Ihnen, bereits einen Tag früher anzureisen und zusätzlich eine Übernachtung im Hotel zu buchen, um so am nächsten Tag pünktlich an Bord gehen zu können.

Wann erhalte ich meine REISEUNTERLAGEN?

Sie erhalten Ihre Reiseunterlagen von uns etwa zwei Wochen vor Beginn der Reise.

 

 

 

An Bord Vor der Kreuzfahrt 1

Wie ist die Bezahlung / WÄHRUNG AN BORD?

Bei der Einschiffung wird ein Bordkonto für Sie eingerichtet, auf das alle an Bord getätigten Einkäufe, Getränkebestellungen und sonstige Dienstleistungen gebucht werden, die nicht im Reisepreis enthalten sind.

Hierfür erhalten Sie eine eigene Bordkarte als Zahlungsmittel. Am Ende der Reise wird eine Endabrechnung erstellt, die Sie durch Unterschrift anerkennen. Die Bezahlung kann in bar oder mit Kreditkarte, auf wenigen Schiffen auch mit EC-Karte, erfolgen.

Die Währung auf vielen Schiffen in Europa ist der Euro. Auf internationalen Schiffen und Schiffen in der Karibik ist die Bordwährung meist der US-Dollar. Auf den traditionellen deutschsprachigen Schiffen bezahlen Sie unabhängig vom Zielgebiet in Euro. Ausführliche Information zu den Zahlungsmodalitäten an Bord Ihres jeweiligen Kreuzfahrtschiffes geben Ihnen auch unsere Kreuzfahrtexperten. Bitte sprechen Sie uns an.

Welche MAHLZEITEN sind inklusive?

Auf Hochseeschiffen sind bis zu 6 Mahlzeiten inklusive (Frühstück, Vormittagsbouillon, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Abendessen, Mitternachtssnack). Zusätzlich besitzen viele Kreuzfahrtschiffe Snack-Stationen, an denen Sie sich zu jeder Tages- und Nachtzeit bedienen können.

Die Vollpension beginnt mit dem Abendessen am Anreisetag und endet mit dem Frühstück am Abreisetag. Auf den Flusskreuzfahrtschiffen sind meist vier Mahlzeiten inklusive (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee mit Gebäck und Abendessen).

Muss man sich mehrmals am Tag UMZIEHEN?

Für jedes Schiff gibt es Bekleidungsvorschläge – mehrmals am Tage umziehen ist  die Ausnahme und eher im hochwertigen 5-Sterne-Bereich zu finden. Bei den „klassischen“ Schiffen wie z.B. Astor, Amadea etc. wird für tagsüber legere, sportliche Bekleidung und für abends zum Teil Jackett und Krawatte für den Herrn und entsprechend etwas Festliches für die Damen speziell für die Gala-Abende empfohlen. 

AIDA und TUI Cruises empfehlen für seine Schiffe für das Bordleben und während der Landausflüge den Temperaturen angepasste, legere Naturfaserbekleidung. Restaurants und Bars sollten nicht in Bade- bzw. Sportbekleidung besucht werden. Abends empfehlen sie sportlich-elegante Kleidung. Smoking oder Abendkleid kann ruhig zu Hause bleiben.

Was bedeuten die Hinweise zur KLEIDERORDNUNG : formell, informell, leger?

formell: Smoking oder alternativ dunkler Anzug für die Herren. Abendkleid oder andere formelle Kleidung für die Damen.
informell: Jackett und Krawatte für die Herren; Cocktailkleid, Kostüm oder Hosenanzug für die Damen.
leger: Für die Herren Freizeithose, Pullover, Hemd und Jackett. Für die Damen Rock oder Hose mit Pullover oder Bluse.

Gibt es feste TISCHZEITEN?

Bei den „klassischen Schiffen“ sind feste Tischzeiten die Regel und feste Tischplätze werden entweder vor Reisebeginn vergeben oder bei Ankunft an Bord. Zumeist gibt es eine frühe und eine späte Tischzeit, zu denen die Passagiere aufgeteilt werden. Bei MSC Kreuzfahrten und Costa Kreuzfahrten wird dies bei den Abendessen so gehandhabt, zum Frühstück und Mittagessen herrscht freie Platzwahl. Auf einigen MSC Schiffen wird "My Choice Dining" Angeboten, das eine flexible Tischzeit möglich macht. Beide Reedereien besitzen jedoch auch Buffet-Restaurants, in denen keine festen Tischzeiten herrschen.
  

Bei den Schiffen von AIDA, TUI Cruises und Norwegian Cruise Line, steht eine weite Palette themenorientierter Köstlichkeiten in unterschiedlichen Buffet-Restaurants zur Verfügung. Sie wählen sich dann selbst Ihren Lieblingsplatz aus und essen wann und wo es Ihnen beliebt. Möchten Sie zur festen Tischzeit zurückkehren, haben Sie auf diesen Schiffen die Möglichkeit, in Spezialitäten-Restaurants vorab zu reservieren.

Gibt es spezielle Menüs für DIABETIKER und ALLERGIKER an Bord?

Diabetiker- und allergikergerechte Verpflegung ist auf vielen Kreuzfahrtschiffen möglich, jedoch muss dies immer vor Reisebeginn angemeldet werden. Viele Reedereien bieten besondere Services an, damit Sie weiterhin die Köstlichkeiten der Schlemmerwelten an Bord genießen können, trotz Diabetes, Laktoseintoleranz, Glutenunverträglichkeit o.ä. 

Wie ist die Bordsprache?

Bei den amerikanischen Reedereien wird an Bord Englisch gesprochen, jedoch wird vermehrt ein deutschsprachiger Gästeservice angeboten. So sind Menükarten und Tagesprogramme, manchmal auch Landausflüge (mit Mindestteilnehmerzahl) in deutscher Sprache erhältlich.
Die internationalen Schiffe bieten meist Englisch, Italienisch, Französisch und Deutsch als Bordsprache an.
Neben AIDA und TUI Cruises wird nur noch auf einigen traditionellen Schiffen ausschließlich Deutsch gesprochen. Wenn Sie auf der Suche nach deutschsprachigen Schiffen sind, helfen Ihnen unsere Kreuzfahrtexperten gerne telefonisch weiter.

Ist eine deutschsprachige REISELEITUNG an Bord?

Bei internationalen Veranstaltern wie Costa, MSC, Royal Caribbean oder Celebrity Cruises reist meist eine deutschsprachige Bordreiseleitung mit. Bei Fragen kann man sich gern während der regelmäßigen Sprechzeiten an sie wenden. An der Rezeption gibt es oft ein oder zwei Mitarbeiter, die Deutsch sprechen.

Wie ist das DURCHSCHNITTSALTER auf dem Schiff?

Das Durchschnittsalter an Bord ist abhängig von den einzelnen Schiffen.

Die traditionellen deutschsprachigen Schiffe wie ASTOR oder Schiffe von CUNARD werden von älterem Publikum bevorzugt.
Die Schiffe von AIDA oder die amerikanischen Schiffe der Reederei Royal Caribbean ziehen oft eine jüngeres Publikum an, da hier viel Wert auf  Freizeitaktivitäten gelegt wird. Man kann auf diesen Schiffen z.B. klettern, eislaufen oder surfen. Auch das Unterhaltungsprogramm ist auf eine jüngere Zielgruppe ausgerichtet. Da immer öfter auch Kinderprogramme und Kinderbetreuung angeboten werden, machen auch immer mehr Familien mit Kindern Urlaub an Bord.

Kann man an Bord RAUCHEN?

Auf Kreuzfahrtschiffen gibt es dazu besondere Regeln. Je nach Schiff sind bestimmte Raucherzonen in Bars und den öffentlichen Bereichen eingerichtet. Die Restaurants und Theater sind absolute Nichtraucherbereiche. Auf Flussschiffen kann meist nur auf dem Sonnendeck geraucht werden.

Kann ich an Bord meine WÄSCHE waschen lassen?

Ja, auf vielen Schiffen wird ein Wäsche- und Reinigungsservice gegen Entgelt angeboten. Einige Schiffe verfügen auch über Waschmaschinen, Wäschetrockner und Bügeleisen zur Selbstbedienung.

Bin ich an Bord ERREICHBAR?

Die neueren Schiffe verfügen über alle wichtigen Kommunikationsmöglichkeiten wie Telefon, Internet oder Fax. Sie können an Bord angerufen werden, hierfür geben die Reedereien eine Rufnummer bekannt. Mittlerweile haben viele Schiffe auch WLAN an Bord. Für alle diese Kommunikationsformen sollten Sie bedenken, dass Sie vom Schiff aus mit wesentlich höheren Kosten rechnen müssen. Die gesamte Kommunikation erfolgt über Satellit und ist sehr kostenintensiv. Wir raten Ihnen, sich kurz zu fassen oder während eines Landaufenthaltes (z.B. in einem Postamt) zu telefonieren. Klären Sie vor der Reise mit Ihrem Handyanbieter Kosten für Auslandsgespräche, so sind Sie zumindest in Küstennähe und an Land günstiger erreichbar. 

 

Internet-Flatrates kosten auf Schiffen unterschiedlich viel. Inzwischen werden auf einigen Kreuzfahrten auch Social-Media-Flatrates angeboten, so dass Sie kleinere Anwendungen für weniger Geld an Bord nutzen können. Sollten Sie kein Internet an Bord benötigen, empfehlen wir Ihnen, die mobilen Daten Ihres Gerätes auszustellen. Auch wenn Sie nicht aktiv ins Internet gehen oder internetbasierte Anwendungen und Apps auf dem Handy nutzen, können im Hintergrund Ihres Mobilgerätes Daten abgerufen werden und zu Kosten führen.

Gibt es einen FÖN in der Kabine?

Der Fön befindet sich auf vielen Kreuzfahrtschiffen entweder im Bad oder in einer Schublade in der Kabine. Ihren eigenen Fön dürfen Sie nicht mit an Bord nehmen, dies gilt für alle hitzeerzeugenden Gegenstände wie Lockenstab oder Glätteisen. Sollten Sie Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kreuzfahrtexperten.

Gibt es einen SAFE an Bord?

Auf den neueren Kreuzfahrtschiffen gibt es in jeder Kabine einen Safe, der durch eine persönlich gewählte PIN-Nummer geöffnet werden kann. Auf den älteren Schiffen können Sie einen Safe an der Rezeption mieten.

Fundsachen und verlorene Gegenstände auf Kreuzfahrtschiffen

Sie haben einen Gegenstand während Ihrer Kreuzfahrt verloren? Dann sollte Ihre erste Anlaufstelle immer die Rezeption – das Fundbüro an Bord - sein. Beschreiben Sie den Gegenstand so gut wie möglich und vergessen Sie bei aller Hektik die Angabe Ihres Namens und Kabinennummer nicht. Einige Reedereien geben Fundsachen auch über die Tagesinformation oder das Schwarze Brett bekannt.

Ihnen fällt erst nach Reiseende der Verlust auf? Reedereien bewahren Wertgegenstände maximal bis 12 Wochen nach Abgabe auf, also haben Sie genügend Zeit entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Viele Reedereien wie AIDA, TUI Cruises und Royal Carribean nehmen über Ihre Webseiten den Suchauftrag für verlorene Gegenstände an. Einfach Formular ausfüllen und Daumen drücken.Bei allen anderen Reedereien rufen Sie im Bedarfsfall die Servicehotline an und lassen Sie sich die weitere Vorgehensweise erläutern.


Bei allem Unmut: Reedereien übernehmen keine Haftung für den Verlust persönlicher Gegenstände.

Gibt es einen ARZT an Bord?

Auf allen Hochseeschiffen ist ein Arzt Vorschrift. Bei größeren Schiffen können mehrere Ärzte und Krankenschwestern an Bord sein. Bei Flussschiffen auf europäischen Flussreisen ist bei einigen Schiffen kein Arzt an Bord, hier ist die ärztliche Versorgung durch die Landnähe gegeben. Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung, da auf den Schiffen keine Abrechnung über Krankenschein möglich ist.

Sind Kreuzfahrtschiffe bei STURM sicher?

Seien Sie unbesorgt: Die Kapitäne kennen die weite See wie ihre Westentasche. Die Routen werden so geplant, dass bekannte Unwettergebiete weiträumig umfahren werden, bei kurzfristig aufziehenden Stürmen nehmen die Kapitäne Kursänderungen vor.  Zudem verfügt jedes moderne Kreuzfahrtschiff über sogenannte Stabilisatoren, um stärkere Wellenbewegungen abmildern zu können. Sollte ein Schiff wider Erwarten in raue See gelangen, wird der Kapitän die Sperrung bestimmter Bereiche (bspw. Außendeck oder Bars) anordnen. Die Crew kümmert sich in diesem Fall darum, dass sich alle Passagiere in sicheren Bereichen aufhalten.

Kann ich SEEKRANK werden?

Wenn die See etwas rauer wird, ist es möglich, dass das Schiff sich stärker bewegt und einige Menschen seekrank werden. Dank der heutigen Technik (sogenannte Stabilisatoren, die bei starkem Wellengang ausgefahren werden) und der guten Präventivmedizin ist es aber möglich, diese Unannehmlichkeiten zu minimieren. Kabinen im mittigen Bereich des Schiffes sind ruhiger und für Seekrankheits-geplagte besser geeignet. Wenn Sie noch nicht wissen, ob Sie Seekrank sind, könnten Sie zunächst eine Flussreise ausprobieren. Die Nähe zum Land und den Horizont im Blick zu haben helfen oft bei Seekrankheit. In der Apotheke finden Sie zudem mehrere Medikamente gegen Seekrankheit für den Notfall.

Kann ich mein HAUSTIER mitnehmen?

Aus Sicherheitsgründen ist es bei den bei den meisten Reedereien nicht gestattet, sein Haustier mit an Bord zu nehmen. Auf der QUEEN MARY 2 während der Transatlantiküberquerung können Sie Ihren Hund anmelden (übrigens auch Ihre Katze). Auf die Kabine dürfen Sie Ihren Hund nicht mitnehmen, allerdings besitzt CUNARD 12 Hundezwinger an Bord und die Crew-Mitglieder führen die Hunde regelmäßig Gassi, Futter der Spitzenklasse erhalten die Vierbeiner ebenfalls. Die Preise dafür variieren je nach Reisezeit und Reisedauer. Auch bei Hurtigruten dürfen Hunde mitfahren - in einer Box auf dem Autodeck oder bei einigen Schiffskategorien sogar in der Kabine.

 

Diese Angaben gelten nicht für Blindenhunde. Dies muss vorher im Einzelfall mit der Reederei abgeklärt werden, Blindenhunde werden aber oft an Bord akzepziert.

Kann man an Bord heiraten?

Kapitäne auf Kreuzfahrtschiffen dürfen generell keine rechtskräftige Trauungen vornehmen, allerdings gibt es ein paar Ausnahmen.
An Bord der Mein Schiff von TUI Cruises darf der Kapitän Paare rechtsgültig trauen, da die Schiffe unter maltesischer Flagge fahren und das maltesische Recht dies ermöglicht. Auch die Kreuzfahrtschiffe von Celebrity Cruises bieten Trauungen an. Unter der Flagge der Bermudas werden Eheschließungen akzeptiert, die auf See stattfinden. Somit ist es beispielsweise an Bord der Queen Mary 2 möglich, auf einer Transatlantik-Überquerung zu heiraten. Auf Schiffen unter Flagge der Bahamas ist es ebenfalls erlaubt, Trauungen zu vollziehen.

Ansonsten ist es natürlich möglich, bei Anlandungen einen Standesbeamten an Bord eines Schiffes zu bestellen, der rechtskräftig traut.

 

 

Nachhaltigkeit und Umweltschutz während einer Kreuzfahrt

Kreuzfahrten sind ein Muss für Weltenbummler und das beste Mittel gegen Fernweh – doch belasten die Ozeanriesen nicht auch die Umwelt? Wie kann man die Auswirkungen auf die Natur auf ein Minimum reduzieren? Viele Reedereien und Werften haben gerade in den letzten Jahren viele kleine und größere Fortschritte beim Schiffsbau gemacht z.B. durch neuartige LNG-Antriebstechniken, welche die Emission von Kreuzfahrtschiffen signifikant mindern oder satellitengestützte Routenberechnungen für einen geringeren Treibstoffverbrauch. Viele Wege führen zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit der Natur und Umwelt.  Welche genauen Strategien zum Thema Nachhaltigkeit unsere größten Reederei-Partner verfolgen, erfahren Sie hier:
 

 

 

Nebenkosten an Bord Vor der Kreuzfahrt 1

Welche NEBENKOSTEN kommen auf mich zu?

Je nach Kreuzfahrtschiff erwarten Sie unterschiedliche Nebenkosten an Bord. Bei den Trinkgeldern gibt es für jedes Schiff unterschiedliche Empfehlungen bis hin zum „Trinkgeld an Bord inklusive“ wie bei AIDA, NCL und TUI Cruises.

 

Manche Kreuzfahrt-Reedereien setzen einen festen Betrag pro Tag an, andere buchen das Trinkgeld automatisch auf das Bordkonto oder sprechen eine Empfehlung aus. Gerne geben Ihnen unsere Kreuzfahrtexperten bei Bedarf weitere Auskünfte.


Extra berechnet werden auch zum Teil die Getränke. Manchmal können spezielle Getränkepakete im Voraus gebucht werden oder sind zum Teil im Reisepreis inbegriffen. Detaillierte Informationen erhalten Sie mit der Schiffsbeschreibung.
Weitere Kosten entstehen durch die An- und Abreise zum Schiff, wenn sie nicht bereits im Reisepreis enthalten sind.
Nebenkosten entstehen auch bei der Inanspruchnahme unterschiedlichster Dienstleistungen wie Sauna, Friseur oder Wellnessbehandlungen.

Muss ich für Abendshows / UNTERHALTUNG bezahlen?

Nein, das Unterhaltungsprogramm ist im Preis eingeschlossen. Einige Entertainment-Veranstaltungen wie Workshops oder Kurse müssen jedoch zusätzlich bezahlt werden oder unterliegen einer maximalen Teilnehmerzahl. 

Sind die GETRÄNKE eingeschlossen?

Bei einigen Schiffen gibt es „all inclusive“ an Bord, bei anderen ist z.B. Sekt zum Frühstück, Tischwein zu Mittag- und Abendessen oder Säfte zu den Mahlzeiten etc. eingeschlossen. Manchmal gibt es Kaffee- oder Teestationen, auf anderen Kreuzfahrtschiffen sind die Getränke ausschließlich extra zu zahlen. Buchen Sie vorab ein Getränkepaket, können Sie oft an Bord sparen. Unsere Kreuzfahrtexperten beraten Sie geren zu diesem Thema.

INTERNET an Bord

Mit einem deutschen Handy im Ausland mobile Daten zu nutzen ist teuer, sollte man an Bord überhaupt ein Signal empfangen. Um den Liebsten zuhause doch mal den ein oder anderen Urlaubsschnappschuss zukommen zu lassen oder im Internet zu surfen empfiehlt es sich, die Internetpakete an Bord seines Kreuzfahrtschiffes genauer unter die Lupe zu nehmen.

Bei AIDA gibt es diverse Internetpakete, je nachdem, was einem am Wichtigsten ist. Vom "Quick-Check-Paket" für 0,19 Cent pro angefangener Minute für's schnelle E-Mail-checken bis hin zum "Internet XL Paket" mit 3 GB Datenvolumen für 99 Euro, ist alles dabei. Auch eine Social Media Flat gibt es, bei der nur soziale Medien genutzt werden können. 

Bei TUI Cruises ist WLAN je nach Schiff unterschiedlich. Auf Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 ist WLAN als Stundenpaket buchbar, z.B. 1 Stunde ab € 19,90, nur nutzbar in den öffentlichen Bereichen. Auf Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4ist zusätzlich auf der Kabine WLAN möglich, die Preise sind gleich. Für Suiten und Junior Suiten ist der Zugriff kostenlos. Auf Mein Schiff 5 gibt es verschiedene Volumentarife zur Auswahl, beginnend mit 250 MB für 25 €.

Auch MSC und Costa Kreuzfahrten bietet auf seinen Kreuzfahrten Datenpakete und Social Media Flats an. Es empfiehlt sich, sich vor der Reise mit dem Thema Internet auseinander zu setzen, da viele Reedereien für Frühbuchungen Rabatte anbieten.

 

 

Landausflüge landausfluege

Werden Landausflüge angeboten und was KOSTEN diese?

Für alle Hochsee- und Flusskreuzfahrten werden Landausflüge angeboten. Bei den meisten Reedereien können Sie Landausflüge bereits vor Reisebeginn buchen, einige Reedereien bieten Ihre Landausflüge nur direkt an Bord zur Buchung an. Je nach Reiseziel unterscheiden sich die Preise für die Landausflüge – hier können wir Ihnen für Ihre spezielle Reise auf Nachfrage entsprechende Preisvorstellungen geben. Detaillierte Informationen können Sie dem Landausflugsprogramm entnehmen, welches  mit den Reiseunterlagen zugestellt wird.

Kann ich auch OHNE ORGANISIERTEN AUSFLUG an Land?

Sobald das Schiff im Hafen festgemacht hat, werden zuerst die Gäste ausgeschifft, die einen organisierten Ausflug gebucht haben. Danach steht es Ihnen frei, individuell das Schiff zu verlassen. Bitte denken Sie daran, wieder pünktlich an Bord zu sein, denn das Schiff wartet nicht. Bitte beachten Sie auch, dass Sie für einzelne Häfen ein Einzelvisum vor Abreise beantragen müssen, wenn Sie allein von Bord gehen wollen. So benötigen Sie z. B. für St. Petersburg bei organisierten Ausflügen kein Visum. Sie müssen jedoch eines vorweisen, wenn Sie individuell von Bord gehen

Und wenn ich während der Landausflüge an Bord bleiben möchte?

Selbstverständlich steht es Ihnen frei auch an Bord zu bleiben. Genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen am Pool, entspannen Sie bei einem guten Buch oder gönnen Sie sich einen Sundowner an der Bar. Bitte beachten Sie, dass eventuell nicht alle Annehmlichkeiten Ihres Schiffes in vollem Umfang zu den Landgangszeiten zur Verfügung stehen können.

Nach der Reise Vor der Kreuzfahrt 1

Wann muss ich meine Kabine VERLASSEN?

Zumeist muss die Kabine bis 9:00 Uhr verlassen werden, bis dahin steht sie zur freien Verfügung. Näheres erfahren Sie am Vorabend auf dem Bordprogramm des nächsten Tages.

Check-Out

Am Abreisetag müssen Sie Ihre Kabinenrechnung zahlen. Alles, was während der Fahrt auf Ihr Bordkonto gebucht wurde (Ausflüge, Getränke, Mahlzeiten, Minibar etc.) können Sie mit EC-Karte, Kreditkarte oder in Bar zahlen (je nach Schiff unterschiedlich).