Blick auf den Hafen von Marseille Lizenz: ©  joseph_hilfiger - fotolia.com
Frankreich Arles Amphitheater Lizenz: © fred34560 - fotolia.com

Frankreich

Malerische Provence

Gärten, Kunst und Kultur in Südfrankreich vom 19. bis 25. Juni 2017

Pro Person ab

  € 2.055,-

Blick auf den Hafen von Marseille
Auf einen Blick
  • Lufthansa-Flüge ab/bis Berlin
  • Alle Besichtigungen, Führungen bereits inlusive
  • Zusätzliche Reisebegleitung

Ihre Reise:

Würde die Schönheit der Provence in einem Musikstück eingefangen, entstünde daraus wahrlich eine Symphonie. Dieses unnachahmliche Licht- und Farbenspiel oder die unter strahlend blauem Himmel zauberhaft violett schimmernden Lavendelfelder, die unzähligen Rebstöcke oder die prachtvollen Gärten, dazu die sanft ansteigenden Hügel sowie die herrlichen Strände: All das wirkt wie eine perfekt inszenierte Landschaftskomposition, die nicht zuletzt auch Maler wie van Gogh oder Cézanne beflügelte. Doch diese Kulturreise führt Sie nicht nur auf die Spuren dieser alten Meister, sondern unter anderem auch in den landschaftlich faszinierenden Naturpark Luberon oder in den kunstvoll gestalteten Jardin d’Éguilles. Und in malerischen Orten wie Lourmarin, Bormes-les-Mimosas und Sanary-sur-Mer lässt sich die typisch südfranzösische Lebensart auskosten. Weinproben, ein Marktbummel und Museumsbesuche – unter anderem in Arles – runden das Programm ab, das mit Aix-en-Provence den idealen Ausgangspunkt hat. Blumen, Düfte und französisches Flair – Sie werden begeistert sein!

Tag

Programm

19.06.

Berlin – Marseille – Aix-en-Provence

Flug von Berlin nach Marseille

Besichtigung der Parkanlage des Barockschlosses Borély

Transfer nach Aix-en-Provence

Check-in und Bezug der Zimmer

Gemeinsames Abendessen in Aix-en- Provence

20.06.

Château Val Joanis – Lourmarin – Luberon – Éguilles

Besuch des Château Val Joanis

Weiter geht es in die malerische Gemeinde Lourmarin

Besuch des Jardin d’Éguilles

Rücktour ins Hotel in Aix-en-Provence am Abend

21.06.

Bormes-les-Mimosas – Jardin Domaine du Rayol – Sanary-sur-Mer

Panoramafahrt zur Côte d’Azur

Geführter Rundgang in Bormes-les-Mimosas

Besuch des Garten Domaine du Rayol

Besuch eines Weinguts, in dem Sie eine Kostprobe mit ausgewählten provenzalischen Weinen erwartet

Weiterfahrt nach Sanary-sur-Mer

22.06.

Plateau de Valensole

Auf dem südlichen Teil des Plateau de Valensole erstrecken sich ausgedehnte Lavendel-Felder

Genießen Sie ein fliederfarbenes Blütenmeer

23.06.

Arles – Saint-Rémy-de-Provence

Der heutige Ausflug widmet sich dem Schaffen Vincent van Goghs, der in die provenzalische Stadt Arles gelangt, wo er das Gelbe Haus bezog, das er auch auf einem seiner bekanntesten Gemälde festhielt

Führung durch die historischen Räumlichkeiten der Fondation Vincent van Gogh

Weiterfahrt nach Saint-Rémy-de-Provence

Abends geht es zurück nach Aix-en-Provence

24.06.

Aix-en-Provence und Umgebung

Gemeinsamer Bummel über den geschäftigen Wochenmarkt

Besichtigung eines kleinen Museums, das im ehemaligen Atelier des Künstlers Paul Cézanne auf dem Hügel Les Lauves untergebracht ist

Weiterfahrt in das malerische Le Tholonet, wo eine Kaffeepause im romantischen Garten des Restaurants Chez Thomé geplant ist

Gemeinsame Partie Pétanque, eine gemächlichere Variante des Boule-Spiels

25.06.

Aix-en-Provence – Marseille – Berlin

Am späten Vormittag brechen Sie in die zweitgrößte Stadt Frankreichs auf, nach Marseille

Weiterfahrt per Transferbus in die Altstadt

Gemeinsames Mittagessen im historischen Zentrum 

Fahrt zum Flughafen

Rückflug nach Berlin

Ihr Hotel:

3-Sterne-Plus-Hotel Saint Christophe: In der Nähe des Grand Théâtre de Provence, unweit dem Prachtboulevard Cours Mirabeau und der bekannten Museen der Stadt, liegt das Domizil Ihrer Reise. Die 67 Zimmer sind einladend in einem Mix aus Jugendstil, Moderne und provenzalischem Stil eingerichtet.



Bleiben Sie informiert:
Die Berliner Morgenpost in sozialen Netzwerken.
Folgen Sie uns auf Twitter